Gemeinsam Wiegen, Schwingen und Singen

Eltern und Ihr Baby im Harmonie und Gleichklang. Die Musik inspiriert und motiviert, wenn Babys schon früh mit Klängen und Tönen, Rhythmus und Bewegung in Kontakt kommen. Dies fördert ihre Entwicklung in allen Bereichen. Wir singen, tanzen und spielen gemeinsam regelmäßig in harmonischer Atmosphäre im Eltern-Baby-Kurs Malibu Wildeshausen.

Musik bietet ein emotionales Erlebnis für das Baby

Die Babys lauschen nicht nur der Musik, sie erleben sie! Einfache Orff-Rhythmus-Instrumente, wie Glöckchen, Klanghölzer, Rasseln, Triangeln und Handtrommeln haben dabei eine besondere Anziehungskraft auf die Kleinen. Dabei werden spielerisch Klänge erzeugt, ausprobiert und erlebt! Der Raum wird zur musikalischen Spielwiese.

Eltern haben manchmal Angst „Musik zu machen oder selbst zu singen“. Gemeinsam singen wir Lieder mit Bewegungen und spielen mit Instrumenten und erstaunlich einfachen Alltagsgegenständen. Auf diese Weise haben die Babys die Möglichkeit, sich über all ihre Sinne mit der Musik auseinander zu setzen. Eltern und Kinder werden spielerisch an die Musik herangeführt, um das Musizieren zu einer wunderschönen und sorglosen Zeit im Familienleben werden zu lassen.


In der Ev.-luth. Kirchengemeinde Wildeshausen,
immer Donnerstag- und Freitagvormittag im Jugendhaus an der Alexanderkirche

Veranstalter:

Evangelische Erwachsenenbild AG Oldenburg
26121 Oldenburg , Peterstraße 38
Tel.: 0441-925620 , Fax: 0441-9256220
eeb.oldenburg@evlka.de

Weitere Informationen und Fragen

Kursleitung: Nadine Hake
Tel.: 04431–7383221
Email: nadine@malibu-kurs.de
Web: www.malibu-kurs.de