Fortbildungen für Lehrer und pädagogische Mitarbeiter

Singen und Musizieren mit Kindern… Schulstunden einmal ganz anders!

Dieses Konzept ist für Lehrerinnen und Lehrer und pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Religionsunterricht erteilen oder begleiten. Mit schnippenden Fingern und wippenden Füßen holen wir die Musik und viele fröhliche Elemente des Miteinanders in die Klassenzimmer. Mit musikalischen Geheimniskrämereien ganzheitlich mit Stimme, Körper und Instrumenten. Wir planen musikalische „Erlebnisstunden“ für einen Religionsunterricht, der allen Beteiligten Spaß macht und neue Wege für Lerninhalte öffnet.

  • mit Spaß und Fröhlichkeit wird geplant und ausprobiert
  • wir tanzen mit Händen, Füßen und Fingern
  • wir werden altbewährtes Liedgut in Erinnerung rufen
  • und neue Lieder, Verse und Rhythmusspiele kennen lernen
  • musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Am Ende dieses Seminars, haben alle Teilnehmer eine Sammlung von Liedern, Versen und Musikideen, die Sie sofort als komplette Stunden oder als Bausteine in ihrem Unterricht einsetzen können.